LJCTA.org

Monatliches Berliner Push-Hands Treffen

Nächster Termin: 1. Sonntag 2. Sonntag (ausnahmsweise).

Normaler Weise findet an jedem 1. Sonntag eines Monats in Berlin das Berliner Push-Hands Treffen statt.
Das Berliner Push-Hands Treffen ist offen, schulunabhängig und stilübergreifend.

Jede/Jeder ist dazu herzlich eingeladen. :-)

Dieses Mal steht uns wieder eine Halle zur Verfügung.

Datum:

Sonntag, 11. November 2018

Zeit:

13:00 - 16:00 Uhr

Ort:

Pfalzburger Str. 23a (Wilmersdorf)

zu beachten:

Hallenschuhe mitbringen.

Teilnahmegebühr:

kostenlos

Verkehrsanbindung:

U1 Hohenzollernplatz, Bus 115 249

Fragen:

Kontakt aufnehmen

Wie läuft das Treffen so ab?

  • Komm gerne irgendwann zwischen ca. 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr zum Push-Hands Treffen.
  • Such dir hier jemanden als ÜbungspartnerIn, mit dem/der du gerne üben möchtest.
  • Sprich mit deinem/deiner ÜbungspartnerIn ab, was du gerne üben möchtest.
  • Hör zu, was dein/deine ÜbungspartnerIn gerne üben möchte. ;)
  • Falls ihr beide keinen Plan habt, übt rücksichtsvoll erstmal "frei" und seht, was sich ergibt.
  • Alle 15 Minuten klingelt ein Wecker als Info, dass 15 Minuten rum sind. Wenn ihr mögt, sucht euch dann jeweils einen/eine neuen/neue ÜbungspartnerIn. Sonst übt gerne noch eine Runde weiter.
Individueller Tipp: Ich fühle mich gerne wohl. :) Fühl' dich gerne auch wohl! Übe so, wie du dich wohl fühlst und so, dass du dich wohl fühlst. Und übe solange, wie du dich wohl fühlst. Hör' z.B. gerne früher auf, wenn du merkst, dass es gerade reicht. Und mach' gerne später weiter, wenn du merkst, dass du gerne weiterüben möchtest!

Sind die Treffen geeignet für Einsteiger/Fortgeschrittene/Sonstige?

Kurze Antwort: Ja!

Lange Antwort: In der Regel kommt eine bunte Mischung an Menschen zum Treffen. Jeder hat unterschiedliche Erfahrungen. Einige haben noch nie Pushhands ausprobiert, andere üben seit über 30 Jahren ...

Wieviele Leute mit welcher Erfahrung wann zu welchem Termin kommen, das ist in der Regel unterschiedlich.

Und noch ein "In der Regel": In der Regel kommen liebe und aufgeschlossene Menschen zum Treffen, die gerne bereit sind, zusammen mit lieben Menschen zu üben -- Unabhängig von deren Erfahrung.

Rückblick

Vorher fand das Treffen im X-Step statt (mit Parichard als Gastgeberin), dann im Sportstudio Choi. Übergangsweise fand ein Treffen ein paar Stockwerke unterhalb des Sportstudios Choi, in den Räumen der Tanzschule Vivace, statt. Dann waren wir einmal zu Gast bei Xenia und Karsten. Anschließend fanden die Treffen eine Zeit lang im Kleistpark statt, dann in einer Halle in der Stierstraße (Friedenau), dann wieder im Kleistpark, dann in einer Halle in der Pfalzbruger Str., dann einmal bei Dennis und Flo von Zhen Wu und jetzt wieder im Kleistpark (warme Jahreszeiten) und in der Halle in der Pfalzburger Str. (kalte Jahreszeiten) – sonst hat sich nichts geändert.

www.ljcta.org www.taijiverein.de www.taichiverein.de www.berlintaiji.de
Letzte Änderung: Montag, 08. Oktober 2018, 12:36 Uhr +0200 CEST (Berlin)